HOME
AKTUELL
PHILOSOPHIE
AUSBILDUNG / KURSE
VERKAUF
REITTHERAPIE
PFERDETHERAPIE
ZUCHT
TERMINE
PREISE
ÜBER UNS
   Über Martin
   Über Karin
   Mitarbeitende
KONTAKT
LINKS

 

PARTNER



 


Islandpferde Ausbildungs- und Therapie-Zentrum Martin Heller und Karin Reigner - Startseite 
 
 

ÜBER MARTIN

Ausschnitte aus dem Interview Magazin 1_09 IPV CH

Martin Heller ist seit 1996 Ausbilder der IPV CH. Er betreibt mit seiner Frau Karin Heller, Reitpädagogin, das Islandpferde Ausbildungs- und Therapiezentrum in Mühlau.

„Martin, wie bist Du zur Islandpferdereiterei gekommen?“

Martin: In den späten 60er Anfangs 70er Jahren hat mein Bruder Ueli und meine Mutter in Schönenberg Islandpferde geritten. Als kleines Kind „musste“, durfte ich jeweils mit in den Stall. So kam ich ganz automatisch zum Reiten.

1973 haben wir dann die ersten 2 eigenen Islandpferde bekommen. Ich habe neben den Islandpferden aber auch auf Warmblütern Reitstunden in einem Dressurstall genommen. Reiten war damals für mich eine schöne Freizeitbeschäftigung neben Kunstturnen und Ski fahren das ich sehr intensiv betrieben habe.

So  richtig in den Islandpferdereitsport eingestiegen bin ich mit 15 Jahren, als ich von meinem Bruder Ueli den Wallach „Gloi“ übernehmen durfte.

„Wie sah Dein beruflicher Werdegang mit Pferden aus?“

Martin: Nach der obligatorischen Schulzeit habe ich eine Elektronikerlehre abgeschlossen. Den Reitsport übte ich lange Zeit neben dem Beruf aus. Meine Ferien verbrachte ich oft auf dem Hestar Hof, wo ich die Möglichkeit bekam, viele verschiedene Pferde zu reiten. Mit 19 Jahren legte ich die Prüfung zum Sportrichter ab, doch die Sportrichterlizenz bekam ich erst, an meinem 20. Geburtstag.

Im Jahre 2002 habe ich mein intensives Hobby zum Hauptberuf gemacht. Seitdem betreibe ich zusammen mit Karin das Islandpferde Ausbildungs- und Therapiezentrum in Mühlau.

An diese Stelle hier möchte im mich ganz herzlich bei allen bedanken, die mich auf diesem Weg unterstützt haben. Spezieller Dank gebührt meiner Familie, die in mir schon als Kind die Faszination und die Liebe zum Islandpferd geweckt hat.

     
2013 1 Goldmedaille SM
1 Silbermedalie SM
2012 1 Goldmedaille SM
1 Silbermedalie SM

2010

1 Bronzemedalie SM

2009

1 Goldmedaille SM

2007


 

2006
 

WM Holland mit Þjónn
1 Goldmedaille SM
1 Silbermedaille SM
1 Bronzemedaille SM

1 Goldmedaille SM
1 Bronzemedaille SM

2005
 

2004
 

WM Schweden mit Ofeigur 
2 Bronzemedaillen SM

1 Silbermedaille SM
1 Bronzemedaille SM

2001

1999

 

WM Equipechef in Östereich 

WM Deutschland mit Siggi
1 Goldmedaille SM
2 Bronzemedaillen SM

1997
 

1996


 

1995

 

WM Norwegen mit Svipur A- Finale 1.1
3 Goldmedaillen SM

Ausbildner
1 Goldmedaille SM
1 Silbermedaille SM
1 Bronzemedaille SM

WM Fehraltorf – CH mit Svipur A- Finale 1.1
1 Goldmedaille SM
1 Bronzemedaille SM

1995 

1994 
 

1993

 

1992

1991
 

1990

FEIF Sportrichter

API Prüfer, Zuchtrichter, Trainer A
3 Goldmedaillen SM

WM Holland mit Svipur Silber in der 1.1
3 Goldmedaillen SM
1 Silbermedaille SM

1 Goldmedaille SM

WM Schweden mit Svipur Bronze in der 1.1
1 Bronzemedaille SM

1 Goldmedaille SM

1989
 

1988
 

1987 

1986 


 

WM DÄnemark mit Þjonn 
2 Silbermedaillen SM

1 Goldmedaille SM
1 Silbermedaille SM

Trainer B

Sportrichter
2 Goldmedaillen SM
1 Silbermedaille SM
1 Bronzemedaille SM

1985

 

 



 

WM Schweden mit Hrafn
Bronze in der Passprüfung und
6. Platz im Passrennen

Sieger Passchampionat

1 Goldmedaille SM
2 Silbermedaillen SM
1 Bronzemedaille SM

1983

1981

2 Bronzemedaillen SM

EM Norwegen  mit Gloi 

   
© Islandpferde Ausbildungs- und Therapie-Zentrum Hestar-Hof Karin und Martin Heller - 2013